So kam ich zur Astrologie


Das Handwerkszeug für die Astrologie bekam ich zu meinem 16. Geburtstag geschenkt – ein Buch über Tierkreiszeichen mit einer Aszendententabelle im Anhang.
„Es war eben dieser magische Moment, welcher meinem Leben die entscheidende Wende gab. Ab dieser Sekunde entfachte sich ‚das Feuer der Begeisterung’. Heute, so viele Jahre später, ist die Faszination über die altehrwürdige Erfahrungswissenschaft Astrologie ungebrochen.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s